Das nenne ich eine Erfolgsgeschichte

Kristina Sangvita, Rodovre. 39 Jahre alt. Teilweise gelähmt nach einem Autounfall vor 16 Jahren. Hatte ein RotoBed® vollautomatisch für eineinhalb Jahre, aber benötigt es nicht mehr.

Das Leben, das ich früher hatte, war nicht lebenswert. Ständig herum geschoben zu werden, eingesperrt zu sein, weil ich nicht selbstständig aus meinem Bett kam, nicht fähig zu sein, nachts auf Toilette zu gehen – es war schrecklich. 

Ich habe lange dafür gekämpft ein RotoBed® vollautomatisch zu bekommen, aber der Bezirk weigerte sich durchweg. Letzten Endes war die Firma RotoBed® so nett mir das Bett zu leihen. Seit diesem Tag sind mir, durch die Fähigkeit ohne Hilfe in und aus meinem Bett zu kommen, so viele gute Dinge widerfahren.

 Körperlich habe ich mich in kurzer Zeit sehr gebessert, weil es niemanden mehr gab, der mich an Armen und Beinen zog und meine Gelenke verletzte. Aber auch mental ging es mir besser, da ich nicht mehr länger mit der Kommune darum kämpfen musste ein besseres Bett zu bekommen. 

Zusätzlich zu meinen physischen und psychischem Frieden, besserte sich meine Blasenfunktion, weil ich nachts auf Toilette gehen konnte, statt einfach still da zu liegen und darauf zu warten, dass die Pfleger ankämen. Und am wichtigsten war, dass es mir erlaubte, ein wirklich sinnvolles Leben zu führen, anstatt mich nur auf das Überleben zu konzentrieren, während ich umher gelagert und geschoben wurde wie ein Objekt.

 Nachdem ich den RotoBed® vollautomatisch für ein Jahr hatte konnte ich so viel mehr machen und benötigte weniger Pflegezeit. Ich habe nie damit gerechnet aber eines Tages konnte ich plötzlich nach vielen Jahren zum ersten mal mein Bein fühlen. Später konnte ich leicht mit meinem Zeh wackeln und heute kann ich auf einem Stuhl mit kleinen Rädern sitzen und mich umher schieben. An besonders guten Tagen kann ich für einige Sekunden aufstehen. 

Ich kann nicht sagen, ob das RotoBed® all diese Unterschiede bewirkt hat, aber ich bin mir sicher, es hat dabei geholfen. Jetzt fühle ich mich so viel besser, dass ich es nicht einmal mehr brauche. Das nenne ich eine Erfolgsgeschichte.

9 Cases mit RotoBed® vollautomatisch